Die Besten Arbeitgeber der Schweiz 2022

Basierend auf einer Onlinebefragung von über 7.000 Arbeitnehmer:innen wurden bereits zum vierten Mal, in Zusammenarbeit mit der Handelszeitung und Le Temps, die 250 Besten Arbeitgeber in der Schweiz ausgezeichnet.

Liste der Besten Arbeitgeber der Schweiz 2022

Wurde ihr Unternehmen ausgezeichnet?

Für ausgezeichnete Unternehmen haben wir unser Portal für Gewinner vorbereitet. Dieses bietet Ihnen eine einzigartige Übersicht zum Einsatz des offiziellen Arbeitgebersiegels sowie den Konditionen und Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Das Projekt

Die Top Arbeitgeber 2022 sind eine Liste von 250 Unternehmen in der Schweiz, die für ihren Erfolg als ausgezeichnete Arbeitgeber gekürt wurden.

Für die Befragung wurden über 1.500 Arbeitgeber ab 200 Mitarbeitern in der Schweiz identifiziert. Die Liste der „Top Arbeitgeber 2022“ basiert auf einer groß angelegten Online Access Panel-Umfrage, bei der tausende Arbeitnehmer befragt wurden, sowie Urteilen, die über die Webseiten von Le Temps und Handelszeitung generiert wurden. Über alle Kanäle flossen mehr als 200.000 Bewertungen in das Ranking ein.

-> Sie finden Ihr Unternehmen nicht? Kontaktieren Sie uns!“

Bewertete Arbeitgeber

1.680

Befragte Arbeitnehmer:innen

7.000

Ausgezeichnete Arbeitgeber

250

Scoring

Unser Scoringmodell basiert auf unabhängig erhobenen Befragungsdaten von Arbeitnehmer:innen in der Schweiz, welche sich in mehrere Bewertungsdimensionen einteilen.

Score breakdown

Gesamtscore

Auf einer Skala von 0 bis 10 wird angeben, wie wahrscheinlich es ist, dass die Befragten ihren eigenen Arbeitgeber Freunden oder Familienangehörigen empfehlen würden – wobei die 0 den schlechtesten und die 10 den besten Wert darstellt.

Die befragten Arbeitnehmer:innen geben in der Befragung an, in welcher Branche sie tätig sind. Basierend darauf, wird jeder befragten Person eine Auswahl von Arbeitgebern angezeigt, welche in der angegebenen Branche tätig sind. Die Befragten können daraufhin auf freiwilliger Basis, Arbeitgeber aus der Liste empfehlen oder von ihnen abraten.

Methode

Konzept

Die von Statista R durchgeführten Befragungen von Arbeitnehmer:innen werden unabhängig von den potenziell auszuzeichnenden Arbeitgebern durchgeführt. Dadurch werden verzerrende Effekte, welche durch nicht-anonyme Erhebungen (Bsp. soziale Erwünschtheit im Antwortverhalten) entstehen können, reduziert. Der Fokus auf die Frage der Weiterempfehlungsbereitschaft und auf allgemeine Abfragen von Arbeitsumständen, erlaubt zudem eine Vergleichbarkeit über heterogene Branchen.

Datenerhebung

Für die Datenerhebung programmiert Statista R ausführliche Online-Fragebögen, welche die Befragungsteilnehmer:innen zu arbeitsrelevanten Themen befragen. Für die Identifikation von geeigneten Teilnehmer:innen arbeitet Statista R mit weltweit führenden Online Access Panels zusammen. Während der Erhebung werden die eingehenden Urteile auf ihre Qualität & Validität (Interviewlänge, Varianzen, Inkonsistenzen) geprüft und entsprechend aussortiert.

Auswertung

Für die Auswertung wendet Statista R ein Scoringmodell an, welches primär auf die direkte und indirekte Bewertung der Befragten setzt. Dabei wird sowohl die Bewertung des eigenen, aber auch die Einschätzung zu weiteren Arbeitgebern aus derselben Branche der Befragten mit einbezogen.

Qualitätssicherung

Für jeden potenziell ausgezeichneten Arbeitgeber wird die Mitarbeiterzahl sowie der Hauptsitz im jeweiligen Land recherchiert. Dieser Schritt dient der Qualitätssicherung und wird als Information in der Publikation dargestellt.

Die detaillierte Methodik für das Projekt können Sie hier herunterladen

Unsere Partner

Handelszeitung – der führende Wirtschaftstitel der Schweiz. News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen, 365 Tage im Jahr, seit 1861. Lesen Sie das, was weltweit in Wirtschaft, Börse und Politik wichtig ist: Unternehmens- und Börsennachrichten, Interviews mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Jobwechsel, Karrieretipps und Porträts von Start-ups. Wöchentlich am Donnerstag erscheint die gedruckte Zeitung.

Projekte mit diesem Partner

Le Temps ist die einzige überregionale Tageszeitung in französischer Sprache in der Schweiz. Seit Januar 2021 gehört Le Temps zur Aventinus Foundation, deren Hauptziel es ist, die Existenz autonomer, diversifizierter und qualitativ hochwertiger Medien zu unterstützen und zu fördern.

Projekte mit diesem Partner
Haben Sie Fragen zum Ranking, zu unseren Projekten
oder warum ihr Unternehmen nicht auf der Liste ist?

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gern.

rankings@statista.com

Hidden
*Pflichtfeld. Informationen dazu, wann wir Personendaten löschen, in welchen Ländern wir Daten speichern (z.B. USA, EU, GB, Singapur) und mit welchen Unternehmen wir dabei zusammenarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Svenja Lorenc

Key Account Manager
+49 40 284 841-483
svenja.lorenc@statista.com